Mank präsentiert Christmas Collection 2013

Für die aktuelle Advents- und Silvester-Linie haucht der Tabletop-Spezialist Mank den beliebten Wintermotiven von der Schneeflocke bis zum Rentier neues Leben ein. Neben winterlichen Motiven sorgen festliche Farben für ein feierliches Ambiente am Tisch.
 
Motive, wie der Stern, Schneeflocken, das Rentier oder der klassische Weihnachtsbaum vermitteln Vorfreude und festliche Stimmung. Frischen Wind  bringen zudem viele neue Farbkombinationen ins Spiel: Grau-Blau, Bordeaux und Silber beleben neben herkömmlichem Rot und Grün die neue Kollektion. Damit lässt sich die stilvolle Tischdekoration dem Ambiente des Gastgebers perfekt anpassen.
 
Spielraum für eigene Deko-Kreationen bzw. Weiterentwicklungen lassen die neuen – in Kooperation mit den Verwendern entwickelten – Designs MATT, KONSTANTIN oder HELENE. Ausgeprägt weihnachtlichen Glanz versprechen hingegen die neuen Dekore LIROY, LEVI und LOTTA. Für den Jahreswechsel hat Mank die Neuheiten 12 O’CLOCK und HAPPY NEW YEAR mit stilisierter Uhr und einem optischen Feuerwerk aufgelegt.
 
Treu geblieben ist Mank auch bei seiner Christmas Collection dem Konzept des Gesamtprogrammes INSPIRATION 2013: „Die neuen Facetten der Vielfalt, die unseren Kunden in der Hotel- und Gaststättenbranche mehr Möglichkeiten durch Kombinationen und das Mischen traditioneller mit modernen Motiven bieten, ist hier fortgesetzt und erweitert worden“ erläutert Geschäftsführer Lothar Hümmerich.
 
Viel Wert wurde zudem auf Qualität und Haptik gelegt. Hier spielt Mank mit einer breiten Palette hochwertiger Tissue- und Linclass Airlaid-Qualitäten seine Stärken aus. Mank Linclass Airlaid verfügt über eine stoffähnliche Haptik und gilt daher seit Jahren als professionelle Alternative zur herkömmlichen Tuchserviette.
 
www.mank.de


stats