Frima

Neue Garprozesse entwickelt

Der Thermikspezialist Firma bietet neue intelligente Garprozesse für sein Vario Cooking Center Mulificiency an. Mit den Programmen Sous-vide Garen, Konfieren, Dämpfen oder Schokolade schmelzen verspricht das Unternehmen beste Ergebnisse bei minimalem Aufwand.
 
Garverläufe werden durch die eingebaute Kochintelligenz automatisch gesteuert – eine manuelle Eingabe von Temperaturen und ständiges Überwachen sind nicht mehr notwendig. Die gleichmäßige Temperaturverteilung am Tiegelboden und gradgenaue Hitzeregulierung garantieren ein perfektes Garergebnis. Köche können sich durch mehr als 60 intelligenten Prozesse  in ihrer kreativen Arbeit unterstützen lassen. Statt Rühren und Kontrollieren bleibt mehr Zeit für Verfeinern, Würzen und neue Rezeptideen.
 
Die zusätzlichen Garprozesse sind nicht nur auf allen neuen Modellen verfügbar, sondern können über ein kostenloses Software-Update auch auf allen bestehenden Vario Cooking Center Multificiency genutzt werden. Um das Küchenpersonal immer über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, organisiert Frima  das ganze Jahr über kostenlose Seminare in mehr als 190 Schulungszentren.
 
www.frima-deutschland.de
 


stats