Electrolux Professional

Neue kompakte Herdkombination

Thermaline Cooking Star lautet der klangvolle Name für eine neue kompakte Kochlösung aus dem Hause Electrolux Professional, die durch vielfältige Funktionen Küchenchefs die Arbeit angenehmer machen soll. Die neue Herdkombination, die sich gerade auf Deutschland-Tournee befindet, wird vom 11. bis 16. März 2016 auf auf der Internorga in Hamburg präsentiert. Electrolux Professional ist auf der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie auf dem Gemeinschaftsstand der HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG in Halle B1.EG.210 zu finden.
Der kompakte gut zwei Meter lange Herd komme aus manufaktureller Fertigung im schweizerischen Sursee, heißt es von Electrolux Professional. Der Kochblock hat den praktischen Vorteil, dass er als Plug & Play-Einheit zur Verfügung steht. Das heißt, er muss bauseitig nur noch an die Versorgungs- und Entsorgungsmedien angeschlossen werden. Danach ist er sofort einsatzbereit.

Folgende Komponenten zeichnen den Kochblock aus:
► Induktionsherd
► eine kombinierte Brat- und Kochplatte
► Kühl- und Tiefkühlunterbau
► Aqua-Cooker – ein multifunktionales Geräte, das als Sousvide-Kocher, Bain Marie und Nudelkocher eingesetzt werden kann.

Auch eine kleine Spüle mit Mischbatterieelement ist integriert. Alle Elemente sind als Einheit fest montiert und gehen dank Verbindungsschienen aus dem Hause Electrolux nahtlos ineinander über. So entsteht eine fugenlose Arbeitsplatte und es bleibt kein Platz für Schmutzfugen.

Electrolux Professional (Electrolux Gruppe) bietet Großküchen- und Wäschereilösungen für professionelle Anwender. Mit acht Produktionsstätten und 10.000 Service-Technikern ist man in 140 Ländern präsent. 2014 verzeichnete Electrolux Professional einen globalen Umsatz von rund 637 Mio. € und beschäftigt 2.600 Mitarbeiter.

www.electrolux.de/professional




stats