Jura

Neues Double X Konzept Schoko & Speed

Das neue Double X Konzept Schoko & Speed von Jura ist ein leistungsfähiger, flexibler Allrounder für Gastronomie, Eventbewirtung, Catering und Hotellerie. Es vereint mit zwei Espresso-/Kaffee-Vollautomaten die Talente der schnellen Jura Giga X8c mit der Frischmilch-Kompetenz der Jura Giga X9c und einem Compressor Cooler.
„Mit dem Jura Double X Konzept Schoko & Speed erfüllen wir drei Wünsche: Schnelligkeit, ein echtes Kaffee- bzw. Kakao-Erlebnis auf der Basis frischer Milch und höchste Flexibilität im Einsatz“, so Frank Göring, Geschäftsführer der Jura Gastro Vertriebs GmbH. Die Tagesleistung des Double X Konzepts beträgt 300 Tassen. Pro Stunde erzeugt es 400 Espressi, 150 Cappuccini oder 240 Café Crème.

Es gibt Gastgebern die Sicherheit, ihre Gäste nicht warten zu lassen. Durch eine Größe von gerade mal 85 x 56 x 50 cm ist es ein Raumwunder und passt umhüllt von Aluminium in jedes Ambiente. Mit Hilfe von zeitgemäßem Energiemanagement können die Teilelemente des Double X Konzepts separat gesteuert und nur bei Bedarf hochgefahren werden. Das führt zu sehr guten Stromverbrauchswerten.

Die Ausstattung eines Duett-Partners des Double X Konzepts mit einer Profi-Barista-Dampflanze macht es möglich, innerhalb von zwei Minuten einen halben Liter Milch aufzuschäumen. Der Milchschaum bekommt durch eine spezielle Feinschaumtechnologie mit patentierter Feinschaumkammer eine feinporige Konsistenz. Der Compressor Cooler Pro mit Milchstandsensor gewährleistet dabei die optimale Milchtemperatur.

Gleichzeitig sorgen in beiden Vollautomaten sechs Thermoblöcke, sechs Pumpen und zwei voneinander unabhängige Fluidsysteme für Heißwasser und Dampf. Der Kaffeeautomat bietet vier Bohnenbehälter mit Aromaschutzdeckeln und je 650 g Inhalt. Dadurch können individuell programmierbare Kaffeemischungen per Knopfdruck zeitgleich erstellt werden. Auch Schoko-Heißgetränke auf Frischmilchbasis und Teewasser lassen sich damit schnell zubereiten. Vier elektronisch verstellbaren Keramik-Scheibenmahlwerke liefern ein dauerhaftes Spitzenergebnis und konstante Mahlresultate für einen frischen Kaffee.

Die Montage und der Aufbau des Jura Double X Konzeptes ist dank des Festwasseranschlusses sehr einfach gestaltet. Es ist lediglich ein Schlauchanschluss zum nächsten Wasserhahn nötig, wodurch das Nachfüllen des Automaten überflüssig wird. Große Tresterbehälter bzw. Schachtabwurfsets machen die Nutzung des Jura Double X Konzeptes in Stoßzeiten angenehmer.

Http://de.jura.com





stats