Kimberly-Clark Professional

Neues Scott Max Rollenhandtuchsystem

Auf der CMS in Berlin – Fachmesse für Reinigungstechnik, Bodenpflege, Hygiene, Gesundheitsschutz und Facility Management vom 22.-25. September 2015 - stellt Kimberly-Clark Professional das neue Scott Max Rollenhandtuchsystem mit hoher Kapazität und stetiger Produktverfügbarkeit vor. Es ist ganz auf optimale Nutzerzufriedenheit sowie geringen Servicebedarf im Waschraum ausgelegt.

Mit 1.400 Tüchern bieten die Scott Max Rollenhandtücher ca. 700 Händetrocknungen pro Rolle und sind damit laut unabhängiger Marktforschung (Redshift Research Agency, UK) die Nummer 1 auf dem Markt.

Die Rollenhandtücher aus Airflex-Material absorbieren Wasser schneller als herkömmliche Papierhandtücher. Ihre überragende Saugfähigkeit und Reißfestigkeit, besonders im nassen Zustand, sorgen für eine effektive Händetrocknung und reduzierten Verbrauch.

Ein rundum nutzerfreundliches und sparsames System mit einfacher und zuverlässiger Tuchentnahme ist entstanden. Eine Umfrage hat ergeben, dass das Problem der Schnipselbildung bis zu zweieinhalb Mal geringer ist als bei vergleichbaren Systemen. Das qualitativ hochwertige und effiziente Produkt führt zu einem positiven Waschraumerlebnis – saubere Waschräume und Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien sind ein wichtiger, wenngleich häufig vernachlässigter Aspekt in der gesamten Qualitätswahrnehmung von Gästen, Kunden und Mitarbeitern.

Aufgrund der hohen Kapazität muss der Aquarius-Rollenhandtuchspender, der mit dem GIO-Designpreis ausgezeichnet wurde, seltener aufgefüllt werden. Außerdem lässt sich der Spender mit einem Wisch reinigen und hat keine Schmutzfallen. Sprich, schnellere Reinigung, geringerer Servicebedarf.

www.kcprofessional.de

stats