Schlaue Software mit Menüwahl per Touchpad

„topCare MENU“ heißt das innovative Software-Systempaket des IT-Spezialisten Topsystem in Würselen bei Aachen. Entwickelt für ein effizienteres Krankenhausmanagement soll die Software u. a. die Menübestellung und Nährwertberechnung für Patienten und Personal vereinfachen.
 
Mit dem Bestellmodul topCare MENU bietet Topsystem Kliniken eine Komplettlösung, die neben der elektronischen Menübestellung eine Auswertung der Bestelldaten für den Küchenmanager und ein Verteilsystem auf der Station umfasst. Der Patient kann per Tablet-PC und Touchscreen sowie anhand von digitalen Fotoaufnahmen die Speisen für die kommenden stationären Tage auswählen und muss sich nicht mehr an einer reinen Zutatenliste orientieren. Ein weiterer Vorteil des Systems liegt in der Speicherung des jeweiligen Ernährungsprofils eines Patienten: Dieser bekommt bei Bestellung nur noch entsprechende Kostformen angeboten.
 
Auch Servicekräfte oder Diätassistenten können vom topCare MENU-System profitieren: Sie haben die Möglichkeit, Nährwerte zu jeder einzelnen Speise direkt abzurufen und diese bei der Beratung zur Menüauswahl und bei der Erstellung von Tages- und Wochenübersichten zu berücksichtigen. Topsystem bietet mit dem IT-System topCare LOGISTICS außerdem ein belegloses Kommissionierungssystem für Material- und Medikamentenbestellungen, welches sich auch für Bestellvorgänge in der Gemeinschaftsverpflegung eignet. Das Konzept basiert auf einer sprachgesteuerten „Pick by Voice“-Auftragsannahme, wobei die Mitarbeiter des Zentrallagers alle Bestellungen etwa aus der Zentralküche problemlos per Headset annehmen können und beide Hände zum Greifen freihaben.
 
Vom 14.-17. November 2012 präsentiert Topsystem seine Produkte auch auf der größten Messe für die Medizinbranche, der Medica in Düsseldorf.
 
http://www.topsystem.de
 
 


stats