Silex Durchlauf-Backofen mit Sprühtechnik

Für Großküchen bietet die Firma Silex eine echte Innovation: den Durchlauf-Backofen 410 Fritex, der mit einem Öl sparenden Sprühverfahren arbeitet.
Gegenüber herkömmlichen Bratstraßen (Frittieranlagen), die durch eine Fettwanne, in der von 100 Liter bis zu mehrere 1.000 Liter Frittieröl erhitzt werden müssen, wird bei dem Silex Durchlauf-Brat- und Backofen nur 10% der Ölmenge erhitzt. Trotzdem wird eine höhere Stundenleistung erreicht. Dabei wird die Temperatur so konstant gehalten, dass durch das spezielle Aufheizverfahren nur geringe Abkühlungseffekte entstehen und somit ist eine
Umsprühung des Gargutes mit konstant temperiertem Öl sicher gestellt. Außerdem wird das Öl in sich selbst durch die geringere Aufheizleistung geschont und kann um das mehr als zehnfache in der Nutzung verbleiben.

Der Silex DB-410 Fritex ist in der Lage bis zu 1.000 Portionen (Hähnchenflügel) pro Stunde zu frittieren. Geeignet für den GV-Bereich, Bäcker oder die Lebensmittelindustrie, auch in gastromomischen Einrichtungen und Metzgereien findet die “Fördergartechnik” ihre Einsatzmöglichkeiten. Ob Fleisch, Fettgebäck, Gemüse, Fisch natur oder paniert, frisch oder tiefgefroren - alles kann mit programmierten Einstellungen bei einem Umlauf von ca. 31 Liter DB-410/1150 Öl gegart werden. www.silex-de.com



stats