Moodmusic

Soundkonzept für Grand Elysée Hamburg

Musik wirkt positiv auf die Stimmung. Ein Phänomen, das inzwischen in Gastronomie und Hotellerie gezielt eingesetzt genutzt wird. Insbesondere sanfte, warme Klänge oder entspannte Loungemusik erzeugend bei den meisten Menschen ein Wohlgefühl. Diesen positiven Effekt macht sich das renommierte 5-Sterne-Hotel Grand Elysée Hamburg zu Nutze. Es verwöhnt seine Gäste zusätzlich mit einem intelligent gesteuerten Musikprogramm, welches individuell auf Jahreszeit, Uhrzeit und Ort sowie auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt ist.
Verantwortlich für den abwechslungsreichen Sound ist das Stuttgarter Entertainment-Unternehmen Moodmusic. „Während in vielen Hotels einfach nur das Radio läuft, stellten wir ein individuelles, speziell auf das Grand Elysée abgestimmtes Musikprogramm zusammen, das mit digitaler und modernster Technologie gesteuert wird. Mit hohem Automatisierungsgrad und top gepflegten Musikinhalte. Täglich werden neue Musikmixe generiert“, erklärt Sven Kühne, Geschäftsführer von Moodmusic.


So ist in der Hotellobby und beim Italiener Piazza Romana morgens flotter Jazz zu hören und mittags wird’s italienisch. Am frühen Abend spielt im französischen Restaurant Brasserie Flum dezente Piano-Musik und später internationale und französische Loungemusik.

Auch die abendlich wechselnde Live-Musik im Foyer profitiert vom neuen Konzept: Wenn die Musiker Pause machen, wird die Hintergrundmusik dem Liveprogramm angepasst. Nicht zuletzt im Wellness & Spa-Bereich des Elyseum ist internationale Wellnessmusik zu hören.


Das Contentmanagement, die Musikablaufplanung und die Aktualisierungen werden komplett aus Stuttgart gesteuert. Dazu werden die Dateien in das Musiksystem des Hotels und den damit verbundenen Anlagen eingespeist. Bei Bedarf wird täglich angepasst.


„Die Zusammenarbeit mit Moodmusic klappt hervorragend. Wir stimmen uns regelmäßig ab und unsere Wünsche werden individuell und schnell umgesetzt. Das Musikkonzept ist perfekt durchdacht und den Leuten gefällt‘s“, freut sich Stefan Gurr, Leiter Veranstaltungs- und Kommunikationstechnik im Grand Elysée.


www.moodmusic.de
 


stats