Brandad Systems

Unterstützt dezentrales Marketing

Die neue ‘Out-of-the-Box‘-Lösung soll bei der Organisation von Werbemaßnahmen helfen. Brandad Systems bringt mit dem Marketing-Portal Brand Base eine schlüsselfertige Lösung auf den Markt. Das cloudbasierte System kann innerhalb weniger Wochen implementiert werden und kommt ohne initiale Setup-Kosten aus.
Die Lösung eignet sich eigenen Angaben zufolge für dezentrale Vertriebsnetze ebenso wie für Kreativ- und Inhouse-Agenturen. Brand Base biete durch Lizenzmodelle Budgetsicherheit und sei über bereits zahlreich enthaltene Module hinaus jederzeit individuell erweiterbar.

Viele Marketing-Aufgaben aus dem Partnersupport können Vertriebspartner nun selbständig über das Portal erledigen, wobei der einheitliche Markenauftritt zugleich gewahrt bleibt.

Das zentrale Marketing steuert und pflegt alle Muster und Maßnahmen und kann neue Vorlagen und Kampagnen schnell ausrollen. Zudem behält es den Überblick über alle Aktivitäten der Partner durch Reportings.

Die lokalen Partner wiederum profitieren: Auch ungeübte Anwender können die zentralen Vorlagen flexibel anpassen, sofort buchen oder bestellen. Darüber hinaus hat die Abrechnung von Werbekostenzuschüssen in Brand Base ihren Platz. Das integrierte News Center inspiriert, informiert und schafft in Verbindung mit dem ebenfalls enthaltenen Portal Content Tool ein gemeinsames Markenverständnis.

Brand Base bietet Funktionen für klassische und Online-Werbeformen sowie für Dialogmedien, die nahezu alle alltäglichen Marketing-Aufgaben lokaler Partner abdecken: Drucksachen anpassen und bestellen, Anzeigen adaptieren und schalten, Online-Banner individuell modifizieren, lokale Websites pflegen, Newsletter und Mailings anlegen und versenden sowie vieles mehr.

www.brandad-systems.de



Themen:
Werbemaßnahme
stats