WMF und Ripples

Vertriebspartnerschaft in Deutschland und Österreich

Mit der Vertriebspartnerschaft zwischen dem Branchenprimus WMF und Ripples Inc., einer neuen Marketingplattform für Kundenengagement, finden deutsche und österreichische WMF Kunden den ‚Ripple Maker‘ im Sortiment des Kaffeemaschinenherstellers. Ab sofort lassen sich die Milchschaumkronen der Kaffeespezialitäten mit kunstvollen Bildern und Nachrichten in hoher Auflösung schmücken.

Die Ripple Maker-Technologie stellt eine bedeutende Neuerung im Marketing und Kundenengagement für das Hotel-, Restaurant- und Kaffeegewerbe dar, meldet WMF. Sie verwandelt das einfache Servieren von Getränken in ein echtes Ereignis, das Kunden immer wieder erleben möchten.

Als Ergänzung für das Dynamic Milk System von WMF ermöglicht sie Baristas, auf Knopfdruck mit jeder Tasse ein Lächeln auf das Gesicht des Kunden zu zaubern. Das Dynamic Milk System ist für die Kaffeemaschinen WMF 1500 S, WMF 5000 S und WMF 9000 S+ erhältlich. Es bereitet Milchschaum höchster Qualität zu und ermöglicht die vollautomatische Zubereitung von warmen und kalten Milch- und Milchschaum-Getränken.

Yossi Meshulam, Mitbegründer und Chief Executive Officer der Ripples Inc., meint dazu: „WMF Kaffeemaschinen haben weltweit einen ausgezeichneten Ruf in der Kaffee- und Catering-Branche. Die hochmoderne Milchschaum-Technologie von WMF ist die perfekte Ergänzung für Ripples, und die ideale Lösung für Betriebe, die ihre Kunden aktiv am Point of Service einbinden möchten.“

Marten van der Mei, Vice President Professional Coffee Machines WMF Group, fügt hinzu: „Ripples ist eine ausgeklügelte Marketingplattform, über die Betriebe eine Verbindung zu ihren Kunden herstellen können. Als einer der weltweit innovativsten Hersteller von gewerblichen Kaffeemaschinen freuen wir uns, die Ripples-Plattform dem WMF Kundenstamm in Deutschland und Österreich anbieten zu können.“

www.wmf.de
http://drinkripples.com



stats