Electrolux Professional

Virtuelle Küchenwelten entdecken

Zur Messe Igeho 2017 zeigt Electrolux Professional, wie Virtual Reality (VR) die Küchenplanung vereinfachen kann. Mit VR-Brille, zwei VR-Sticks und einer App können Köche ihre zukünftige Küche im virtuellen Raum begehen.

Die virtuelle Küchenplanung soll es Köchen ermöglichen, ihre Arbeitsprozesse von der Menü-Bestellung bis zur Tellerausgabe vorab virtuell durchzuspielen bis hin zur Prüfung, ob die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Das VR-Konzept für Electrolux stammt von dem Schweizer Anbieter für computergestützte Planung und Fertigung „Mensch und Maschine“. Die digitalen Planungsdaten eines Küchenentwurfs werden für das VR-Tool umgewandelt und als App zugänglich gemacht.

Digitaler Showroom-Effekt

Vom 18. bis 22. November präsentiert Electrolux Professional die digitale Showroom-Technologie auf der Igeho in Basel: Halle 1.0, Stand A 154.

www.electrolux.de/professional

stats