Convotherm

Kochen mit Infos aus der Cloud

Convotherm unterstützt den Gastronomen in der smarten Welt des vernetzten Kochens und Backens.
Convotherm
Convotherm unterstützt den Gastronomen in der smarten Welt des vernetzten Kochens und Backens.

Smart und vernetzt Kochen und Backen will Convotherm mit der Technik Kitchenconnect erleichtern. Profiköche können damit ihre Geräte cloudbasiert und in Echtzeit aus der Ferne überwachen und updaten.

 

Außderm helfen die vorhandenen Daten und Informationen Köchen dabei, Prozesse zu analysieren, auszuwerten und zu planen. "Die entwickelte Technik für Convotherm Kombidämpfer, wie auch andere Welbilt Produkte, vereinfacht die Verwaltung unserer Geräte", heißt es in einer Mitteilung.

Das Tool macht Gästepräferenzen, Stoßzeiten und Daten rund um Qualitätssicherung und Hygiene jederzeit abrufbar und analysierbar. Entwickelt wurde die Technik für Locations, wo mehrere Geräte parallel im Einsatz sind: Retailmärkte, Tankstellen, Bäckereien, Cafés, Snack-Bars und die Gemeinschaftsgastronomie.

Einfach einsehbar

Die Informationen aus der Cloud seien für alle per Kitchenconnect vernetzten Geräte sicher und einfach einsehbar, heißt es weiter. "Der Gastronom bleibt über Produktzyklen, Auslastungsraten und den Betriebszustand seiner Geräte immer auf dem Laufenden. Zeitdiagramme, Produktionsstatistiken und exakte Analysedaten liefern zu jeder Zeit ein Höchstmaß an Information." Auf verschiedenen Dashboard-Ebenen erhält der Nutzer alle Daten, die er für die Verwaltung des Asset-, Qualitäts-, Berichts- oder Fehlermanagements benötigt.
Über Convotherm Elektrogeräte GmbH
Die Firma Convotherm Elektrogeräte GmbH hat ihren Hauptsitz im oberbayerischen Eglfing, Deutschland. Das Unternehmen entwickelt seit der Firmengründung 1976 Kombidämpfer mit Spitzentechnik. Als Tochterunternehmen des international agierenden Konzerns Welbilt beschäftigt Convotherm aktuell ca. 270 Mitarbeiter.


stats