Convotherm

Seit 20 Jahren Partner des Bocuse d'Or

Beim Bocuse d'Or kommen Geräte von Convotherm zum Einsatz.
Bocuse d'Or / Le Fotographe
Beim Bocuse d'Or kommen Geräte von Convotherm zum Einsatz.

Beim Vorentscheid Bocuse d’Or Europe am 11. und 12. Juni treten zwanzig Teams aus erschiedenen Nationen in Turin gegeneinander an. Eine Fachjury aus Sterneköchen beurteilt deren kulinarisches Geschick. Convotherm ist dieses Jahr einer der Hauptsponsoren und insgesamt bereits im 20. Jahr als Partner dabei.

Die Leistungen der Kandidaten werden beim Vorentscheid unter kreativen, als auch unter optischen und geschmacklichen Gesichtspunkten bewertet, um die zehn besten Teams aus Europa zu ermitteln. Auch in diesem Jahr unterstützt Convotherm die Teilnehmer sowohl in dem europäischen Vorentscheid, als auch im Finale.

Die Sieger der europäischen Vorentscheidung treten dann beim großen Finale, welches in Lyon zur Messe Sirha stattfindet, gegen die Finalisten aus Asien und Amerika an. Die europäische Vorausscheidung des Bocuse d’Or findet erstmals in Südeuropa, im Rahmen des Gourmet Expoforums, statt.

Kombidämpfer Convotherm 4 steht für die Profiköche bereit

Convotherm stellt den Profiköchen in den Wettbewerbsküchen ihr Spitzenprodukt, den Kombidämpfer Convotherm 4, zur Verfügung. Ob Braten, Grillen, Dämpfen, Gratinieren, Convenience-frittieren, Backen oder Regenerieren – mit den Convotherm 4 Kombidämpfern stehen den Teilnehmern des Wettbewerbs sowohl in den Vorentscheiden, als auch im Finale alle Möglichkeiten offen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Das geschlossene Advanced Closed System+ (ACS+) sorgt laut Unternehmen dafür, dassdie Gerichte konstant gleichmäßig, saftig und so knusprig wie gewünscht gelingen. Neben dem Convotherm 4 können die Profiköche zum präzisen Braten und Sautieren in ihren Wettbewerbsküchen zudem auf die Induktionsherde von Garland zurückgreifen, einer weiteren führenden Marke von Welbilt.

stats