Deconta/Schauenburg Gruppe

Luftreiniger für kleine Gasträume

Der Luftfilter R150 von Deconta.
Deconta / Schauenburg Gruppe
Der Luftfilter R150 von Deconta.

Neben Belüftungskonzepten können auch technische Lösungen für gute Luft in Gasträumen sorgen. Der Anbieter Deconta bietet einen Luftfilter für Räume bis 60 Quadratmeter Fläche.

Der Luftreiniger R150 von Deconta erfüllt nach Herstellerangaben mit einem Abscheidegrad von 99,995 Prozent höchste Ansprüche an Raumluftreiniger mit Hepa-Filter der Klasse H14. Mit rund 1.000 Kubikmetern Luft pro Stunde und einer mobilen Bauweise auf Rollen sei der R150 in nahezu allen Innenräumen einsetzbar, heißt es seitens Deconta.
Christian Krolle, Geschäftsführer der Deconta, erläutert: "Der R150 tauscht die Luft in einem 60 Quadratmeter großen Raum bei 2,5 Metern Deckenhöhe ungefähr sechs Mal pro Stunde aus. So wird die Luft in geschlossenen Räumen wie etwa einem Speiselokal von allen Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Sporen oder auch Schimmelpilzen und Pollen nahezu restlos befreit."

Der Hepa-Filter ist zertifiziert nach EN1822 und sorge 100prozentig dicht abschließend im Gerät eingesetzt dafür, dass keine Luft ungefiltert daran vorbeiströmen kann. Für ihre Gästekommunikation könnten sich dies Kunden auf Wunsch individuell zertifizieren lassen. Unabhängig davon werde jeder Filter immer individuell geprüft und mit einem entsprechenden Zeugnis ausgeliefert. Darüber hinaus versichert Deconta, dass der Luftfilter R150 mit UV-Lampen (254 Nanometer Strahlung) dazu beitrage, die Mikroorganismen zu zerstören.

stats