Frilich

drei Neuheiten fürs Frühjahr

Frilich, der Buffetspezialist aus Buseck, präsentiert drei Neuheiten: Zwei neue Buffetlinien, Earth und Picknick, erweitern die Buffet-Range mit Eleganz aus Naturstein, sowie einem sommerlich-beschwingtem Auftritt. Neu ist auch der Honigwabenhalter.
Frilich hat den "Connect" Honigwabenhalter mit seinem Standfuß aus Edelstahl speziell für das Nicot-System der Imkerei konzipiert. Hier können Nicot-Rahmen der Größe 105 mm x 130 mm zum Einsatz kommen, die – einmal von den Bienen mit Waben und Honig befüllt – lediglich in den schrägen Wabenhalter eingeschoben werden müssen. Sobald die Waben mit dem Löffel oder Messer geöffnet werden, fließt der Honig aus. Im Honigwabenhalter wird die Bienenwabe hygienisch mit einer transparenten Kunststoffblende abgedeckt. Für eine sehr bequeme Entnahme des Honigs direkt aus der Wabe lässt sich die Blende hochklappen.Der exklusive Spender kann mit Original Honigwaben in Nikot-Rahmen bestückt werden, die entweder von ortsansässigen Imkern bezogen werden können, oder natürlich auch aus der eigenen Hotel-Imkerei. Der Trend zum „eigenen Honig“ begeistert auch die Gäste: Jeder Hotelgast wird die exklusive Original-Bienenwabe mit Bienenhonig auf dem Frühstücksbuffet als etwas ganz Besonderes sehr zu schätzen wissen. www.frilich.de

stats