Friesland Campina Foodservice

Lattiz-Milchschäumer auf der Intergastra

STUDIO_M b.v.

Milchschaum-Profimaschinen können den Umsatz im Kaffeesegment steigern, sind sich die Experten der Friesland Campina-Marke Lattiz sicher. Wie das gehen kann, präsentieren sie auf der Intergastra vom 15. bis 19. Februar in Stuttgart.

In Halle 8, Stand 8C80 können Messe-Besucher testen, wie auf Knopfdruck erzeugter cremiger, standfester Milchschaum entsteht, so die Herstellerauskunft. Mit dem Einsatz der Lattiz-Maschine spare das Personal Zeit bei Zubereitung und Service. Auch die Wartezeit für die Gäste falle kürzer aus. So könnten in der gleichen Zeit wie bisher mehr Kunden bedient werden. 

Kaffeebegleiter Milch

Über 40 Prozent des verkauften Kaffees seien Kaffee-Spezialitäten, die mit Milch zubereitet werden, dabei sei es ein weiterer Vorteil, dass die Maschine einfach zu bedienen ist. Die Maschine biete konstante Qualität wie von Hand aufgeschäumte Milch, ohne dass eine Reinigung erforderlich sei: Alle Bestandteile, die mit Milch in Berührung kommen, sind Einweg-Artikel. Eine Milchpackung reiche für bis zu 140 Tassen Cappuccino. Das System informiert, wann nachgefüllt werden muss. Die Milch ist laut Hersteller nach dem Öffnen 10 Tage lang ohne Kühlung haltbar.


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Kaffee" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Kaffee"-Dossier.
stats