Halton Foodservice

Vier mal Technik für saubere Luft

Halton Technik für saubere Luft.
Halton
Halton Technik für saubere Luft.

Die Halton Foodservice GmbH, eine Division der finnischen Halton Group mit Sitz in Reit im Winkl, hält für den Einsatz in gemeinschaftlich genutzten Räumen ein System mit hoher Sicherheit für die Luftreinhaltung bereit. Die Sentinel-Technologie reduziert Viren und Bakterien im Raum mit einer Wirkungskombination aus Luftwechsel, Filteun und Desinfektion.

Um pathogene Erreger zu inaktivieren, erhöhe diese Kombination verschiedener Techniken die Systemeffizienz drastisch, lautet das Versprechen des Herstellers. Die sogenannte UVGI-Technologie von Halton ist in vier Ausführungen erhältlich:

1 Flexibel einsetzbar ist der mobile UGVI-Luftreiniger. Das steckerfertige Umluftgerät mit MERV13/F7 Filter liefert bis zu 2.000 m³ saubere Luft pro Stunde. Zu bedienen ist es per Touch-Display bzw. über Bluetooth. Das Gerät ist 153 cm hoch, lässt sich schlank an der Wand aufstellen und ist mobil auf Rollen.

2 UVGI-Deckenkassette (= UVGI-Return-Air Grill) zum Integrieren in bestehende Lüftungsdecken mit 60 x 60 cm Raster. Der Luftdurchsatz beträgt maximal 2.500 m³ pro Stunde und weist einen sehr niedrigen Druckverlust auf.

3 Der UVGI-Deckenstrahler (= UVGI-Overhead-Light) desinfiziert Oberflächen, jedoch ausschließlich nach Dienstschluss. Er lässt sich mit 120 x 60 cm Außenmaß ebenfalls in die Decke einbauen und eignet sich unter anderem für den Einsatz in der industriellen und handwerklichen Lebensmittelfertigung sowie in OP-Sälen, Labors, in der Pharma-Industrie und in Fitnessstudios. Der integrierte UV-C-Strahler desinfiziert innerhalb von maximal 30 Minuten 99,9 Prozent der bestrahlten Fläche. Das Gerät ist mit Zeitschaltuhr und einem Präsenzmelder ausgestattet, der die Strahlung sofort unterbricht, wenn eine Person den Raum betritt

4 Das mobile Gerät Halton Vita Cell ist eine steckerfertige Lösung für OP-Säle, die mit Hepa-Filtern arbeitet. Bis zu 99,99 Prozent pathogener Erreger sollen damit aus der Luft entfernt werden. Das Gerät eignet sich für etwa 200 m² Grundfläche und ist für einen Volumenstrom von bis zu 2.500 m³ pro Stunde ausgelegt.

stats