Nespresso Professional

SB-Maschinen für den kleineren Bedarf

Die neue Nespresso Momento 200 mit zwei Brüheinheiten
Nespresso
Die neue Nespresso Momento 200 mit zwei Brüheinheiten

Selbstbedienung mit Style - das bieten die neuen Geräte aus dem Hause Nespresso Professional. Die neue Momento-Range vereint laut Hersteller intutitive Technologie, modernes Design und Nachhaltigkeit. 

Mit der neuen Momento-Range von Nespresso Professional richtet sich der Kaffeespezialist an Außer-Haus-Markt-Player mit kleinerem Bedarf, beispielsweise im Office- oder Tagungsgeschäft. Die Geräte der Momento-Range können im SB-Betrieb eingesetzt werden.

Verwendet werden die speziell für die Profi-Maschinen entwickelten Kaffeekapseln. Beim Einlegen von einer der 14 Kaffeevarietäten schlägt die Maschine die optimale Tassengröße vor und informiert über die verarbeiteten Bohnen. Über den Touchscreen erfolgt die Bedienung. 

Momento 100 ist die kleinere Variante, Momento 200 mit zwei Brühköpfen die größere. Beide Maschinen haben durch das Edelstahlgehäuße ein modernes Erschienungsbild. 

"Die Reihe enthält auch die bisher leisesten Kaffeemaschinen von Nespresso Professional. Daher können sie auch direkt in den Tagungs- und Meetingräumen eingesetzt werden", heißt es aus dem Unternehmen.

stats