Palux

Komfortabel und schnell dämpfen per Fingertipp

Multifunktionale Heißluft-Dämpfer entzerren die Prosse in der Profi-Küche.
Palux
Multifunktionale Heißluft-Dämpfer entzerren die Prosse in der Profi-Küche.

Touch 'n' Steam heißt die Geräte-Serie mit großem Bedien-Display von Palux. Die Heißluft-­Dämpfer sind flexibel und beherrschen mehrere Gartechniken in Einem. Die Kompaktgeräte des Bad Mergentheimer Küchentechnikherstellers sind in Elektro-­Ausführung lieferbar, Großgeräte mit Gas-­ oder Elektrobetrieb.

Einfach das passende Symbol oder die gewünschte Bedienfunktion auf dem hochauflösenden ­Touch-­Farbbildschirm berühren, und das Gerät startet Dämpfen, Heißluft-­Dämpfen, Heißluft oder Vitalisieren. Die Komfort-­Ausführung bietet neun Bedien-­ und Programmoberflächen, vom manuellen bis zum automatischen Smart-Cooking-­Betrieb.

Schneller garen mit Gas

Der Touch ’n’ Steam Gas produziere 20 komplette Hauptgänge in nur acht Minuten, so die Herstellerinformation. 144 Croissants in 22 Minuten oder 60 Kilogramm Kartoffeln in 25 Minuten lauten die weiteren Richtgrößen. Demnach könnten Köche in kürzester Zeit ein Viertel mehr Speisen herstellen und zehn Prozent mehr Gäste verköstigen. Zudem verbrauche das Gerät deutlich weniger Wasser als Elektro-­Dämpfer und heize besonders schnell auf.
Das hochauflösende Bedienfeld arbeitet mit Symbolen, die nur angetippt werden müssen.
Palux
Das hochauflösende Bedienfeld arbeitet mit Symbolen, die nur angetippt werden müssen.

Variabler Einsatz

Die Multifunktionsgeräte der Kompaktserie SL beanspruchen mit nur 55 cm Stellfläche wenig Platz in der Küche. Die Großgeräte der Serie QL punkten mit hoher Kapazität, Vielfalt und  Qualität: Das flexible Einschubsystem erlaubt den Längs-­ und Quereinschub je nach Bedarf.



stats