Relevo

Update für mehr Komfort

Die Relevo-App bietet einige neue Features für Nutzer und Gastronomen.
Relevo
Die Relevo-App bietet einige neue Features für Nutzer und Gastronomen.

Mehr Features für Partner-Gastronomien und Essensgäste will das Geschirr-Poolsystem Relevo mit seinem App-Update bieten.

Das Poolsystem von Relevo zählt mittlerweile über 40.000 Nutzer. Immer mehr Studentenwerke sind etwa Partner und statten ihre gastronomischen Einrichtungen sukzessive komplett mit dem Mehrweggeschirr aus. Ein Update der Ausleihe-App für To-go-Genießer und Gastronomen bietet nun zum Beispiel der "Tipp der Woche". Hier werden die neuen Partnergastronomien prominent vorgestellt, damit alle Anwender über die Neuzugänge im Poolsystem und deren Angebot informiert sind.

Immer gut informiert

Der "Happy Nature Score" informiert die App-Nutzer, darüber, wie sich ihre Nutzung des Poolsystems anstelle von Einweggefäßen auf die Natur und ihren Carbon Footprint auswirkt. Teilnehmende Restaurants und Cafés können nun in einer Liste leichter gefunden werden und über diverse Optionen nach Entfernung sowie Speisen und Küchen-Typ gefiltert werden. Enthalten sind durch das App-Update nun Links und Telefonnummern, Öffnungs- und Rückgabezeiten.

Neu kommt mit der Software-Erweiterung auch, dass die Nutzer nun ihre Zahlungsinformationen (Kreditkarte oder PayPal) hinterlegen müssen. Läuft die Ausleihfrist einmal ab, ohne dass das Geschirr zurück ist, kann die Gebühr von 5 Euro pro Becher bzw. 10 Euro pro Menüschale einbehalten werden. Allerdings kann die Frist nun auch einmalig in der App um fünf Tage verlängert werden. Die App zeigt den aktuellen Status zu jedem Geschirrteil an und erinnert drei Tage vor Fristablauf per Pushnachricht daran.

stats