Scholl

Fleisch professionell präsentieren

Scholl

Die Schneidestation für die Buffet-Wärmelampe soll ideale Bedingungen schaffen, um Fleischgerichte professionell zu präsentieren und zu tranchieren. Hersteller Scholl stellt die Kombination vom 18. bis 22. Oktober auf der internationalen Ausstattungsmesse Host in Mailand vor.

Die Produktinnovation von Scholl Apparatebau ergänzt Buffet-Wärmelampen für die Speisenausgabe. Die Schneidestation ist wahlweise mit beheizter oder unbeheizter Platte erhältlich. In der Variante "Dual" sollen Ober- und Unterhitze für optimale Bedingungen sorgen.

Das Schneidbrett arretiert auf der soliden Trägerplatte und kann zum Reinigen abgenommen werden. Der Kunststoff ist laut Hersteller hitzebeständig und schont die Messer. Eine umlaufende Saftrille verhindert das Kleckern. Die Arme der Lampenschirme sind flexibel. Die Trägerplatte aus Chromnickelstahl 18/10.

Wie einfach die Schneidestation mit der Buffet-Wärmelampe aufgebaut wird, können Interessierte live erleben – am Stand D03 E04 in Halle 1 auf der Mailänder Herbst-Messe: Host Mailand, Equipment, Coffee and Food, 41st International Hospitality Exhibition, fieramilano, 18.–22. Oktober 2019.

stats