Winterhalter

Update der Haubenspülmaschinen-Serie PT

Hauptmerkmal der neuen Geräte der PT-Serie: Arbeitstier – leicht zu handhaben, zuverlässig und sparsam im Verbrauch.
Winterhalter
Hauptmerkmal der neuen Geräte der PT-Serie: Arbeitstier – leicht zu handhaben, zuverlässig und sparsam im Verbrauch.

Spülspezialist Winterhalter präsentiert neue Haubenspülmaschinen für seine PT-Serie. Hauptanliegen der neuen Modelle seien maximale Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit in Betrieb und Spülergebnis sowie die ergonomische Bedienung.

Die Newcomer sind für höchste Anforderungen ausgelegt und auf maximale Wirtschaftlichkeit getrimmt, stellt der Meckenbeurer Spezialist für gewerbliche Spülmaschinenen die neuen Modelle seiner PT-Serie vor. Eine neue Haubenautomatik lässt sich die Maschine zudem ohne Kraftaufwand öffnen und schließen und ist damit eine echte Arbeitserleichterung für das Spülpersonal.

Über eine Software können bei den drei Modell-Größen der PT-Reihe die Einstellungen dem Spülgut und dem Verschmutzungsgrad angepasst werden. S-förmige Spülfelder sorgen dafür, dass sich das im Spülprozess vierfach gefilterte Wasser flächendeckend verteilt. Der Wasserdruck richtet sich mithilfe der Variopower-Funktion nach Spülgut und Verschmutzungsgrad.

Die neuen aus der PT-Haubenspülmaschinnen-Serie sind in drei Größen erhältlich.
Winterhalter
Die neuen aus der PT-Haubenspülmaschinnen-Serie sind in drei Größen erhältlich.

Ressourcen sparsam einsetzen

Wasserverbrauch, Energie und auch Spülchemie werden so sparsam wie möglich eingesetzt. Dazu wärmt zum Beispiel die Abwasserwärmerückgewinnung Energy Light das Zulaufwasser und spart laut Winterhalter bis zu 10 Prozent Energiekosten ein. Kunden können sich optional für den zusätzlichen Abluftwärmetauscher Energy Plus entscheiden, der die Wärmeenergie des Wasserdampfs in der Maschine zum Wärmen des Zulaufwassers nutzt. Dies spare nochmals 15 Prozent Energiekosten, anstatt die Raumluft beim Öffnen zu belasten.

Um die Nachspülwassermenge zu reduzieren, sind die Modelle der PT-Serie mit einem angetriebenen Spülfeld erhältlich. Das Winterhalter Patent soll pro Spülgang bis 0,4 Liter Wasser einsparen

"Wir wollen unseren Kunden eine Haubenmaschine bieten, die das Spülen auch unter extremen Bedingungen so leicht wie möglich macht. Eine Maschine, auf die in jeder Situation hundertprozentig Verlass ist", erklärt CEO und Inhaber der Winterhalter Gruppe Ralph Winterhalter. Mit Connected Wash können die Maschinen der PT-Serie ins Netz integriert und alle wichtigen Betriebsdaten ausgewertet werden. Daraus werden konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet, um den Spülprozess zu verbessern. Die Maschinen-Software dokumentiert alle Daten in einem Logbuch für den HACCP-Nachweis.

"Eine einfache und ergonomische Bedienung der Spülmaschine ist in Zeiten des Fachkräftemangels und bei häufig wechselndem Personal sehr wichtig", betont Leonie Hengeler, internationale Produktmanagerin. Dazu dienen ein smartes Touch-Display, die Ein-Knopf-Bedienung und eine sprachneutrale Benutzeroberfläche mit Piktogrammen. Optional ist die neue Haubenautomatik, um die Maschine ohne Kraftaufwand zu bedienen. Geschlossen wird die Haube per Knopfdruck über das Display oder einen ergonomisch positionierten Taster. Ist die Maschine geschlossen, startet der Spülgang automatisch. Ebenso öffent sich die Haube, wenn der Spülgang abgeschlossen ist vo selbst.
Über Winterhalter
Die Winterhalter Gastronom GmbH wurde 1947 von Karl Winterhalter in Friedrichshafen am Bodensee gegründet. Heute führen Sohn und Enkel Jürgen und Ralph Winterhalter das Familienunternehmen. Der Spezialist für professionelle Spülmaschinentechnik mit mehr als 2.000 Mitarbeitern weltweit zählt mit einem Jahresumsatz von 350 Mio. € 2019 (+7,7 % gg. Vj.) zu den Global Playern der Großküchentechnik-Branche. Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Meckenbeuren am Bodensee. Weitere Produktionsstandorte wurden in Endingen und in Rüthi (Schweiz) sowie für den asiatischen Markt in Rayong (Thailand) eröffnet. Weltweit ist Winterhalter in mehr als 70 Ländern mit Niederlassungen oder Partnern vertreten.


stats