Dubai World Trade Center

Gulfhost öffnet ihre Tore für Besucher

Der Startschuss für die Gulfhost fiel am 30. Oktober.
Gulfhost
Der Startschuss für die Gulfhost fiel am 30. Oktober.

Vom 30. Oktober bis zum 1. November können sich Besucher auf der Gulfhost 2018 über Hospitality-Ausrüstung und die Vorstufe informieren. Als Begleitprogramm gibt es drei maßgeschneiderte Food-Shows. 

Gulf Host 2018: Viel zu sehen im Dubai World Trade Center




Auf der Gulfhost stellen sich 2.500 Marken vor, die mehr als 8.000 Produkte in sechs Kernbereichen präsentieren: Front of House, Back of House, Tabletop sowie die in diesem Jahr erstmals vertretenen Sektoren Café & Bar, Gelato & Bakery und Horeca.

Unterstützt durch das International Centre for Culinary Arts Dubai (ICCA) und das Food Forum im Nahen Osten ist die Konferenz eine offene Lernplattform, die von den Stars der regionalen F & B-Branche veranstaltet wird.

Als Begleitprogramm zur Gulfhost organisieren die Veranstalter neben weiteren Events drei thematische Food-Ausstellungen: Das Speciality Food Festival (Gourmet), Yummex Middle East (Süßigkeiten und Snacks) und Seafex Middle East (Seafood).

stats