USA – 2013

660 Mrd. $ Foodservice-Umsätze (real +0,8 %)


Die amerikanische Foodservice-Branche erwartet im 4. Jahr in Folge wachsende Erlöse. Die Prognose lautet 3,8 % Umsatzplus auf 660,5 Mrd. $, so die National Restaurant Association. Das Land zählt über 980.000 Restaurants, die 2012 hochgerechnet 4,2 % mehr umgesetzt haben (inflationsbereinigt 1,3 % plus).

Man geht für 2013 von 2,4 % mehr Gastro-Jobs aus – die Gesamtwirtschaft erwartet 1,5 % mehr Arbeitsplätze. Seit 14 Jahren liege das Jobwachstum der Foodservice-Branche über dem volkswirtschaftlichen Jobwachstum der USA, heißt es. Und darauf ist der Verband stolz. Neuen Hochrechnungen zufolge werden im neuen Jahr 13,1 Mio. Menschen in der Foodservice-Branche tätig sein, das sind 10 % der amerikanischen Berufstätigen.

Und man geht davon aus, dass in den nächsten zehn Jahren 1,3 Millionen weitere Positionen dazukommen – beeindruckende Zahlen.

www.nrn.com



stats