Burger King Worldwide

Axel Schwan wird Global CMO

Rascher Karriereschritt: Just gab Burger King bekannt, dass zum 1. Januar 2014 Axel Schwan zum Executive Vice President, Global Chief Marketing Officer, Burger King Worldwide berufen wird. Er übernimmt das Amt vom bisherigen CMO, Flavia Faugeres. Der Wechsel sei Teil einer langfristigen Strategie des BKW-Führungsteams, heißt es aus Miami.

Schwan kam im Mai 2011 zu Burger King, zunächst als Marketing Direktor DACH. Im Sommer 2012 übernahm er als Vice President, Marketing & Communications, EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) die Verantwortung für die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten für insgesamt 37 Länder in der Region, die er bis heute innehat.

Seine Karriere begann Axel Schwan nach dem Studium bei Unilever Deutschland als Brand Manager, im Anschluss war er als Marketing Manager bei Danone Deutschland für die Produkt- und Kommunikationsstrategie der Marken Dany Sahne, später auch bei Danone Waters für Volvic verantwortlich.

Bis zum Start bei Burger King war er als Geschäftsführender Gesellschafter bei der familieneigenen Schwan Restaurant GmbH, Düsseldorf, tätig.

Burger King ist weltweit mit mehr als 13.000 Outlets in 89 Ländern vertreten. Die Franchisequote liegt inzwischen bei rd. 99 %.

www.bk.com

www.whopper.com




stats