Neu

Beratung für spanischen und portugiesischen Markt

Zwei, die im Südwesten Europas zu Hause sind und obendrein mächtig viel von Profigastronomie verstehen, bieten ihre Leistungen ab sofort auch deutschsprachigen Unternehmen an. Die Rede ist von Mario Canizal und Dorothee Süsskand. Ihr Unternehmen heißt BFS (Business on Food Service) und sitzt in Barcelona.

Für den Außer-Haus-Markt in Spanien und Portugal wird Folgendes offeriert:
  • Marktstudien


  • Marketingpläne und –konzepte


  • Machbarkeitsstudien neuer Projekte


  • Vertriebsanalysen


  • Fachseminare für Vertrieb und Gastronomie


  • Studytours in diversen Städten


  • Auswahl von Importeuren/Vertriebsfirmen
Man weiß deswegen so gut Bescheid, weil vor Ort hauptsächlich in Barcelona und Madrid die großen Restaurantketten, Caterer und Hersteller ebenfalls zur Kundschaft von BFS gehören. Und das seit langem.

Die Company wurde 1996 von Mario Canizal gegründet und ist Teil von T.O.M. SL (Trade Organisation Management). Der Wirtschaftsexperte ist seit langem auch Berater der spanischen Regierung, der FHO und UNIDO für Lateinamerika und den Nahen Osten. Und – Mario Canizal gehört zum Korrespondentennetz von FoodService Europe & Middle East.
www.foodservice-spanien.es




stats