Bern

Bio-Betriebsrestaurant eröffnet

Auf dem Areal des Schwand in Bern hat ein neues Bio-Betriebsrestaurant eröffnet. Die 100 kantonalen Beschäftigten kommen nun für umgerechnet 9,- € in den Genuss eines Tagestellers, inklusive Salat, mit 100 Prozent Bio-Anteil.

Das Menü entspricht dem Mittagstisch des vom Betreiber Thomas Vatter ebenfalls unterhaltenen Bio-Restaurants in Bern. Hergestellt werden die Speisen in der Vatter-Produktionsküche auf dem Schwand, die auch den eigenen Supermarkt mit Take-away-Produkten bedient und für das Catering-Geschäft produziert.

Das Schwand-Restaurant ist nach dem Eawag-Personalrestaurant „aQa“ in Dübendorf und der „Knospe-Küche“ der Behindertenausbildungsstätte Vebo in Oensingen das dritte Bio-Betriebsrestaurant der Schweiz.




stats