’Dubai. New Arabian Cuisine’

Buch-Neuerscheinung

Die arabische Küche ist so vielfältig wie die arabische Welt. Was bislang fehlte, war eine echte arabische ’Haute Cuisine’. Der Impuls dafür kommt jetzt aus Dubai – von vier jungen Spitzenköchen des dortigen JW Marriott Hotels, die den Orient wie den Okzident vertreten. Einer der vier ist Ingo Maaß, gebürtiger Kieler und Chefkoch. Außerdem beteiligt: Christian Jean (Frankreich), Amgad Zaki (Ägypten) und Khalil Zakhem (Syrien). Die ’New Arabian Cuisine’ verbindet feinste Zutaten und Aromen des Nahen und Mittleren Ostens mit europäischer Kochkunst. In Zusammenarbeit mit Lutz Jäkel (Konzeption, Text und Fotos) präsentieren die vier nun eine Auswahl von rund 120 ihrer bisherigen Kreationen in einem Kochbuch. – Eine verführerische Verschmelzung feinster europäischer und arabischer Küche. Das Buch ’Dubai – New Arabian Cuisine’ ist in jedem Fall ein ’Augenschmaus’ und energiegeladene Inspirationsquelle. Es erscheint Ende September im Neuer Umschau Verlag. Die deutschsprachige Ausgabe (256 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag) kostet € (D) 48,- € (A) 49,40, CHF 76,-. ISBN 3-86528-259-8 www.umschau-buchverlag.de



stats