World Food Programme

Deutsche Aktion

Zum heutigen Welternährungstag starten Studenten der FH Bad Honnef gemeinsam mit der internationalen Hilfsorganisation WFP (UN World Food Programme = Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen) ein selbst entwickeltes und ungewöhnliches Projekt namens „Helfen Schmeckt“. In den ersten drei Dezember-Wochen sollen Restaurants und Hotels in Bonn und Umgebung ganz unter diesem Motto stehen. Bei allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben wird ein Prozent jeder gezahlten Rechnung den Schulspeisungsprogrammen des WFP in Afrika zu Gute kommen. Jeder teilnehmende gastronomische Betrieb profitiert dabei von den programmbegleitenden Marketingaktionen der Studenten. Ziel dieser Veranstaltung: das World Food Programme auch in Deutschland bekannter machen und Spenden für die gute Sache sammeln. WFP ist die größte internationale Hilfsorganisation weltweit. Ihr Ziel ist der Kampf gegen den Hunger – sowohl in aktuellen Krisensituationen als auch durch entwicklungsorientierte Arbeit. Die Internationale Fachhochschule Bad Honnef, Bonn, ist das Kompetenzzentrum für Studiengänge im Dienstleistungsmanagement. Das Studienangebot beinhaltet Bachelor- und Diplomstudiengänge in den Bereichen Tourismus-, Hotel-, Event-, Luftverkehrsmanagement und Internationale Betriebswirtschaft sowie einen MBA-Studiengang. www.fh-bad-honnef.de



stats