Sihlcity in Zürich

Eröffnung mit 12 Restaurants

Am 22. März ist es so weit: Eines der aktuell größten Projekte der Schweiz, ein neuer Stadtteil im Süden von Zürich, wird eröffnet, sprich seiner Nutzung übergeben.

Auf dem Areal der ehemaligen Sihl-Papierfabrik entstand auf rund 100.000 qm Mietfläche der neue Stadtteil Sihlcity. 12 gastronomische Betriebe, rund 80 Geschäfte, ein Multiplexkino und diverse andere Unterhaltungsangebote sowie Fitness/Wellness und Gesundheitsbetriebe locken. Zudem verfügt Sihlcity über ein Hotel mit über 100 Zimmern, Dienstleistungsflächen und 16 Stadtwohnungen. 2.300 Arbeitsplätze. Erwartet werden täglich ca. 20.000 Besucher.

Die 12 Gastronomen verfügen zusammen über 800 Sitzplätze. Man geht von mindestens 20 Mio. sfrs Erlösen aus. Im Détail stehen auf der Mieterliste:
  • Burger King
  • Candrian Catering AG (Mediterranes Restaurant mit Bar)
  • Five AG (Designrestaurant, Bar, Eventlocation, Weinladen)
  • Four Points by Sheraton (Hotel-Bar)
  • Four Points by Sheraton (Hotel-Restaurant, internationale Küche)
  • Hong Kong (Asiatische Spezialitäten)
  • Leonardo (Gelateria & Bar)
  • Oh là là (Kalte und warme Take Away-Angebote)
  • Segafredo
  • Starbucks
  • Tepuy (Südamerikanische Spezialitäten, gefüllte Arepas, exotische Säfte)
  • Vapiano
Vielfalt ist absoluter Trumpf, ein Asia-Spa gilt als besonderer Anziehungspunkt.
www.sihlcity.ch




stats