Montafon (A)

Frühstücken, Brunchen und Grillen auf 2.000 m

Dass Berghütten-Gastronomen in punkto Zusatzgeschäfte und Ganztagesauslastung äußerst kreativ sind, beweist das Beispiel der Alpe Nova und des Kapellrestaurants im österreichischen Montafon. Warum nicht auf 2.000 m Seehöhe grillen oder frühstücken mit Blick auf ein herrliches Bergpanorama? Die Gastronomie Silvretta Montafon bietet ihren Besuchern kulinarische Köstlichkeiten auf buchstäblich höchstem Niveau. Tipps und Tricks von Küchenchef Kurt Woltsche inklusive. Neben hausgemachten Delikatessen bietet die Silvretta Montafon übrigens auch ein sportliches Rahmenprogramm.


Bergfrühstücke mit Ausblick gibt es in der Nova Stoba jeden Mittwoch vom
12. Juni bis zum 16. Oktober. In der Zeit vom 17. Juli bis zum 25. September wird in der
Nova Stoba zum Frühstücksbuffet Live-Musik gespielt. Neben selbstgemachten Spezialitäten wie Hausbrot, verschiedenen Marmeladen, Alpbutter und Sura Kees, einer regionalen Spezialität, gibt es deftige Leckerbissen wie Bratkartoffeln mit Spiegelei. Für Wandermuffel ist das Höhenfrühstück (von 9.00 bis 11.00 Uhr) in der Nova Stoba auch mit der Versettla Bahn bequem direkt erreichbar ist. An Langschläfer richtet sich der Sonntagsbrunch im Bergrestaurant Kapell (21. Juli bis 08. September, So ab 10.30 Uhr).

Neben einem reichhaltigen Buffet mit regionalen Delikatessen von Montafoner Landwirten erwartet den Hüttengast auch ein musikalisches Rahmenprogramm.
Ebenfalls an den Wochenenden finden die Berghütten-Grillevents statt. „Wir versuchen, durch unsere Grillkarte jeden Sonntag ein wenig Abwechslung auf unseren Speiseplan zu bringen“, sagt Küchenchef Kurt Woltsche. Im Angebot sind Spezialitäten aus dem Wasser und von der Weide – von ‘Ripperle‘ über Ochsenfetzen bis Forellen.
 
Auch hier gibt es Tipps für Nachahmer: Wie Fleisch und Fisch auf dem Rost besonders gut gelingen, erfahren die Gäste vom Chefkoch persönlich. Dazu steht Küchenchef Kurt Woltsche vom 11. August bis zum 08. September jeden Sonntag ab 11.30 Uhr am Grill.
Weitere kulinarische Highlights gibt es in der Nova Stoba unter dem Motto ‘kulinarischer Herbst‘. Die Speisekarte spiegelt in dieser Zeit das herbstliche Montafon wider und bietet außergewöhnliche heimische Spezialitäten an: z.B. Mostsuppe, Käsefladen und Latschenparfait (28. September bis 02. Oktober).
 
www.press-service.info/silvretta-montafon-de
 

stats