McDonald’s

Gut aufgestellt zu Olympia in Peking

McDonald’s stellt zu den Olympischen Spielen in Peking ein nach eigenen Angaben „nie dagewesenen“ Aktionsprogramm auf die Beine. Unter anderem erhalten über 200 ’McDonald’s Champion Kids’ aus 40 Ländern die einzigartige Möglichkeit, nach China zu reisen, dort das Olympische Dorf zu besuchen und die Spiele live vor Ort zu erleben. Ausgewählt wurden sie durch einen Wettbewerb in sportlichen, geistigen und kommunikativen Disziplinen. Viele der kleinen Nachwuchs-Olympioniken werden außerdem als Korrespondenten in den Medien ihrer Heimatländer direkt von den Spielen berichten. Ein weiteres Highlight der olympischen Marketing-Aktivitäten ist das Internet-Spiel ’The Lost Ring’ , mit 2 Mio. Teilnehmern aus 100 Ländern das größte Online-Rollenspiel aller Zeiten. Im Namen der Spieler hat McDonald’s übrigens versprochen, eine zusätzliche Summe von 100.000 Dollar an die Ronald McDonald-Stiftung zur Unterstützung der Erdbebenopfer in China zu spenden. Mit der McDonald’s Olympic Champion Crew belohnt das Unternehmen außerdem 1.400 seiner besten Restaurantmitarbeiter aus der ganzen Welt: Sie reisen ebenfalls nach Peking und arbeiten dort in den vier eigens für die Spiele auf dem Olympiagelände eingerichteten McDonald’s-Restaurants. Diese stehen im Olympischen Dorf den Athleten, im Pressezentrum den Journalisten und auf dem ’Olympic Green’ den Zuschauern zur Verfügung. Im Angebot werden sich neben den Klassikern auch neue chinesische Favoriten wie Corn Cups befinden. Viele der weltweit über 30.000 McDonald’s-Restaurants feiern Olympia mit speziellen Produkten, darunter der Beijing Burger, Caramel und Banana Sundaes und Rice Sticks. In Australien beinhaltet die ’Flavour of the Games’-Promotion fünf unterschiedliche Burger: den Amerikaner, den ’Euro’, den Afrikaner, den Asiaten und den Australier. „Ganz dem Olympischen Geist entsprechend, bringen wir mit unseren innovativen Programmen Menschen aus der ganzen Welt zusammen“, betonte Sprecherin Mary Dillon. McDonald’s engagiert sich seit 40 Jahren als Partner der Olympischen Spiele und ist seit 1076 Offizieller Sponsor. 2008 stellt man bereits zum siebten Mal das ’Offizielle Restaurant der Spiele’. www.mcdonalds.com




stats