UK

KFC-Spot mit Menschenknäueln

Menschliche Körper, gequetscht in Hausspalten, zwischen Straßenschildern oder wild ineinander verkeilt in Bäumen, auf Treppen oder Parkbänken. Mit diesen ungewöhnlichen Bildern sorgt die Quickservice-Kette KFC seit kurzem für Aufmerksamkeit in den britischen Werbeblöcken.

Fans von Kunst und Architektur werden die Handschrift des österreichischen Performance-Künstlers Willi Dorner schnell erkennen, denn mit seinem Projekt 'Bodies in Urban Spaces' tourt er seit 2007 um die Welt. 




Der Auftritt ist Teil einer millionenschweren TV-Kampagne namens 'Feel the Krush'. Den artistischen Part im 60-Sekünder übernehmen Schüler der Zirkusschule Zip Zap aus dem südafrikanischen Kapstadt.

www.kfc.co.uk
www.kfc.de


stats