Flughafen Zürich

kulinarische Höhenflüge im 'upperdeck'

Im Airport Center am Flughafen Zürich wurde heute das neue Restaurant 'upperdeck' eröffnet. Das  Gemeinschaftsprojekt des Betreibers Autogrill und des Flughafens Zürich will nicht nur in Sachen Design und Ambiente, sondern auch bezüglich der Kulinarik und Vielfalt neue Maßstäbe setzen.

Das überraschende Konzept besticht durch stylisches Ambiente und verbindet in einzigartiger Weise die Faszination Fliegen mit Kulinarik. Über eine Gangway betritt man das offen gestaltete Restaurant mit 230 Sitzplätzen und einem gemütlichen Bar - Lounge-Bereich auf einer Gesamtfläche von 366 qm. Die Raumgestaltung von Stararchitekt Bert Haller wurde dem Tragflächenprofil eines Flugzeugs nachempfunden, welche weit hin sichtbar ist und über dem Airport Center 'schwebt'.
Eine Mega-Multivisionswand von 20 m Durchmesser lässt die Gäste buchstäblich abheben an faszinierende Destinationen in aller Welt. Eigens für dieses einzigartige Format wurden Filme produziert, welche das Fluggeschehen des Flughafens Zürich abbilden. Sämtliche Flugzeuge, welche sich tagesaktuell auf dem Weg nach Zürich befinden, oder von Zürich auf dem Weg zu Destinationen in aller Welt sind, werden zeitgenau dargestellt.
Der Visualisierung liegt der aktuelle Sommerflugplan des Flughafens Zürich zugrunde. In einem nächsten Schritt wird diese Animation mit den tatsächlichen Fluginformationen synchronisiert. Das bedeutet Live-Fluggeschehen im upperdeck. Zu speziellen und privaten Anlässen ist sie aber auch individuell nutzbar.

Der Name upperdeck gibt zum einen Hinweis auf die erhöhte Lage über dem Airport Center und verweist andererseits auf die gehobene Gastronomie, sei es auf dem 'upperdeck' im Jumbo Jet oder auf dem eines Kreuzfahrtschiffes. Vor allem kulinarisch setzt das 'upperdeck' Akzente. Im Angebot sind Gerichte aus aller Welt. Herzstück der offenen Küche ist der Grill, auf dem ausgewählte Gerichte frisch zubereitet werden. Ob ganze Dorade, Riesenkrevetten oder saftiges Angus Steak, alles wird 'à la minute' vor den Augen des Gastes angerichtet. Bar und Lounge bieten internationale Dips und Snacks an und laden mit einer grossen Auswahl an Cocktails und internationalen Getränken zum entspannten Zwischenstopp ein.
Die Autogrill Schweiz AG betreibt heute an 33 Standorten über 110 Verkaufspunkte mit einem Jahresumsatz von 170 Mio. Schweizer Franken und beschäftigt 1.300 Mitarbeiter. Am Flughafen Zürich arbeiten täglich über 250 Personen in den 20 von Autogrill bewirtschafteten Restaurants und versorgen damit nicht nur die 24.000 Beschäftigten am Flughafen, sondern über 24 Mio. Passagiere, die den Flughafen Zürich jährlich nutzen.
www.autogrill.com
www.flughafen-zurich.ch

stats