Ikea UK

Do-it-yourself Pop-up-Restaurant in Shoreditch

Der schwedische Möbelhändler Ikea eröffnet am 10. September 2016 für zwei Wochen im Londoner Szeneviertel Shoreditch das Do-it-yourself-Restaurant 'The Dining Club'.

Bewerber können sich hier mit bis zu 19 Freunden zum Brunch, Mittag- oder Abendessen von einem Küchenchef bekochen lassen. Ikea stellt dafür kostenlos die Lebensmittel, Getränke und das Personal zur Verfügung. Zu dem Pop-up-Restaurant gehört auch ein Showroom mit Ikea-Küchenmöbeln, ein Café sowie ein Shop mit Küchenprodukten. Die Aktion ist Teil der Idea-Kampagne mit dem Claim 'It starts with the food'.

Ellie Pniok, food manager Ikea:"At Ikea we believe that the joy of cooking together is more than just creating food - it's about building lasting memories, connecting and sharing. We bond and connect over the everyday process of cooking meals together so to celebrate this firmliy held belief, we are opening the Dining Club to bring people together to enjoy a meal from beginning to end."

Erst im Mai hatte Aldi im angesagten Stadtteil einen Pop-up-Store nur für Wein eröffnet.

www.ikea.com

stats