USA

Facebook startet Order-Funktion für Restaurant-Food

Nach längeren Tests wurde soeben von Facebook eine neue Funktion aktiviert. Nutzer des Social Network können – vorerst nur in den USA - jetzt via Facebook Essen bestellen. Das geht sowohl vom Desktop als auch von mobilen iOS/Android-Geräten aus. Intention ist, den Komfort für Facebook-Nutzer zu erhöhen.

Facebook arbeitet dabei mit Lieferplattformen wie Delivery.com oder Chownow, aber auch direkt mit Restaurants und großen Ketten zusammen wie Papa John‘s, Five Guys, Chipotle oder TGI Fridays, die einen eigenen Lieferdienst anbieten.

Facebook-Nutzer können sich zum Beispiel Restaurants in der Nähe oder einer bestimmten Küche zugeordnete Restaurants anzeigen lassen, verschiedene Filter-Optionen stehen zur Verfügung. Anschließend kann der Bestellprozess inklusive Bezahlung direkt in der Facebook-App oder im Browser gestartet werden, die Plattform wird dabei nicht verlassen.

Das neue Angebot versteht sich nicht als Konkurrenz zu Lieferdiensten oder Essensbestell-plattformen, sondern vermittelt die Bestellaufträge lediglich weiter. Facebook sammelt aber damit natürlich eine Vielzahl auch für die Partnerunternehmen relevanter Daten ein.

www.facebook.com




stats