Österreich

Interspar präsentiert neues Kaffeebar-Konzept

Im Shopping Center Graz Citypark hat Interspar sein rundum modernisiertes ‘Café Cappuccino‘ vorgestellt. Die neue Formel gilt als Modell für alle 18 Kaffeebar-Standorte, die der Lebensmitteleinzelhändler in Österreich betreibt.

„Interspar ist nicht nur führender Betreiber von Hypermärkten sondern zugleich einer der größten Gastgeber Österreichs. Handel und Gastronomie sowie unsere hauseigenen Frischebäckereien unterstützen sich hierbei in vielerlei Hinsicht und ergeben eine perfekte Symbiose“, freut sich Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser.

Als kulinarisches Highlight gilt der eigens kreierte Snack zum Sofort-Genießen oder Mitnehmen ‘Das Brot‘: beste österreichische Bäckerkunst vereint mit italienischem, orientalischem bis hin zu bodenständig und vegetarischem Belag. „Auf Naturkrustenbrot streichen wir Curry Mango Hummus von Spar Veggie by NENI, belegen es mit geräuchertem Putenschinken und überbacken es anschließend mit Cheddar“, erklärt Interspar-Gastronomieleiter Erwin Pils.

Die österreichischen und italienischen Gaumenfreuden spiegeln sich im weiteren kulinarischen Angebot wider: Kaffeespezialitäten aus eigener Röstung oder Buchteln aus der eigenen Backstube.

Im modernen Wohlfühl-Ambiente stehen auf rund 300 qm 190 Sitzplätze zur Auswahl. Frische Farben in Avocado und Lemon, ein eigenes Lichtkonzept mit einer Mischung aus verschiedenen Hängelampen sowie Naturholz geben dem neuen Café ein trendiges italienisches Flair. An sonnigen Tagen steht die begrünte Terrasse mit rund 40 Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Mit insgesamt 80 Gastronomiebetrieben, davon etwa 50 Interspar-Restaurants, das Pasta & Café, sechs maxi.restaurants und bistros sowie 18 Café Cappuccino zählt Interspar zu den größten Systemgastronomen Österreichs.

Seit März 2016 präsentieren sich auch die Interspar-Restaurants in einem neuen Erscheinungsbild. Neben einem Soft Relaunch beim Werbeauftritt, einem erweiterten kulinarischen Angebot stehen auch für dieses Jahr diverse Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen auf dem Programm.

www.interspar.at


stats