Schweiz

Marché holt Yooji’s in Züricher Palavrion Bar

Marché International schließt seine Palavrion Bar im Zürcher Kreis 2 und gibt die Fläche in die Hände der Yooji’s AG. Die Sushi-Spezialisten werden benachbart zum Palavrion Grill ihre sechste Dependance in der einwohnerstärksten Stadt der Schweiz eröffnen.

Yooji’s übernimmt zu Ende September 2016 von Marché International die Fläche der Palavrion Bar an der Zürcher Beethovenstrasse und wird dort Mitte November das erste Yooji’s im Zürcher Kreis 2 eröffnen. Die Aufgaben der Palavrion Bar soll künftig die Wein-Bar im Palavrion Grill übernehmen, die verstärkt für einen gediegenen Apéro zur Verfügung stehen wird. Darüber hinaus will das neue Yojji’s im Getränke-Segment mitmischen: „Unser neuer Standort bietet eine abwechslungsreiche Sake- und Cocktailbar“, verrät Fabienne Hager, Leiterin der Yooji’s Sushi Restaurants & Stores.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Eröffnung des Yooji’s“, ergänzt Oliver Altherr, CEO von Marché International. „Unser Grillrestaurant und das neue Sushi-Angebot im Zürcher Kreis 2 ergänzen sich sehr gut – der Standort an der Beethovenstrasse wird noch attraktiver.“ Bevor die Palavrion Bar ihre Türen am 17. September 2016 schließt, wird nochmals gefeiert: Mitte September gibt es an mehreren Tagen diverse Events.

Das mediterran inspirierte Grillrestaurant Palavrion feierte im Herbst 2013 Eröffnung. Im Palavrion Grill werden Fleisch, Fisch und Gemüse aus der Region direkt vor den Augen des Gastes auf dem Flammengrill zubereitet. Die Beilagen – Salatkreationen sowie Gemüse vom Grill, wenig Kohlenhydrate – und hausgemachten Saucen können individuell zusammengestellt werden. Das Ambiente des Fullservice-Restaurants ist unkompliziert und trendig.

Palavrion Grill ist aktuell mit einem Restaurant in Zürich und einem am Flughafen Düsseldorf vertreten. Marché International möchte mit dem Konzept expandieren und ist aktiv auf der Suche nach Standorten in der Schweiz und in Deutschland. Auch eine Expansion in weitere Länder ist denkbar.

Das international tätige Unternehmen Marché International mit Schweizer Wurzeln zählt unter seinem Dach die bekannten Marken Marché, Marché Mövenpick, Mövenpick Restaurants, Palavrion Grill oder Cindy’s Diner. Marché International betreibt Gastronomie in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur, Indonesien und Kanada und beschäftigt rund 2.800 Mitarbeitende. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2015 einen Markenumsatz von 230 Mio. sfr. Das Gastronomieunternehmen gehört zur Mövenpick Gruppe und hat den Hauptsitz in Kemptthal (ZH).

Die Yooji’s AG gehört der Gastronomie- und Lifestyle Gruppe Two Spice an. Das erste Yooji’s eröffnete im Jahr 2000 im Zürcher Seefeld. Heute zählt die Marke zwölf Standorte in Zürich, Winterthur, Zug, Luzern, Bern und Basel. Bereits seit 26 Jahren entstehen in der Ideenschmiede der Two Spice Gruppe unterschiedliche Betriebskonzepte, getragen von der Philosophie einer authentischen, qualitativ hochstehenden und lebendigen Unternehmenskultur. Heute umfasst die Two Spice diverse Betriebe und Brands – darunter die Sushi Delis Yooji’s, das Take Out Restaurant Rice Up!, die Restaurants Bohemia, JACK&JO, Nooba, Iroquois, Cheyenne und Totò sowie die Weinhandlung Weindepot. Die Gruppe beschäftigt total rund 600 Mitarbeitende und bewirtet jährlich über 3,7 Mio. Gäste.

www.marche-int.com
www.yoojis.com


stats