Kamps / NL

Neuer Standort in Roermond

Kamps befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und expandiert mit dem Konzept Backstube nicht nur in Deutschland. Nach dem Schritt in den Mittleren Osten im vergangenen Jahr kooperiert das Unternehmen vom Niederrhein mit der US-amerikanischen Company HMSHost International. Ende Februar eröffnete die Kamps Backstube im McArthurGlen’s Roermond Designer Outlet auf einer Fläche von rund 190 qm ihre Türen.

„Der erste Verkaufstag hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, sagt Geschäftsführer Jochen Pollotzek.

Der Großteil des deutschen Sortiments findet sich auch in Roermond. Auffällig ist der hohe Anteil von Feingebäck und Snacks. Im Foodservice-Bereich dienen die Kamps-Backwaren als Trägerprodukte.

Bevor die Kamps Backwaren ihren Weg in das Nachbarland finden, werden die Teige zentral in Deutschland in der Zentrale in Schwalmtal hergestellt. Die Teige werden nach einem aufwändigen patentierten Verfahren heruntergekühlt und dann eingefroren, ohne dass die Enzymtätigkeit und Hefen zerstört werden. Dies ermöglicht, Teige in die ganze Welt zu liefern und erst in der Ferne frisch zu backen.

Das Jahr 2016 war für Kamps ein weiteres erfolgreiches Jahr. Unter Führung des neuen Mehrheitsgesellschafters Groupe Le Duff verzeichnet der Handwerksbäcker in einem herausfordernden Wettbewerbsumfeld positives Wachstum auf bestehender Fläche im Jahr 2016 gegenüber 2015. Der Umsatz konnte gegenüber dem Vorjahr um knapp 3 % gesteigert werden.

Starke Wachstumsimpulse liefert das internationale Geschäft. „Mit der Entwicklung im Mittleren Osten sind wir sehr zufrieden“, so Jochen Pollotzek, Geschäftsführer der Kamps GmbH.

Aktuell gibt es rund 400 Kamps Bäckereien in Deutschland. 2010 wurde begonnen, bundesweit in Lagen mit hoher Verkehrsdichte das Kamps Backstuben-Konzept zu realisieren. Heute werden bundesweit rund 70 Kamps Backstuben von Franchise-Partnern geführt.

Im Mai 2015 hat die Groupe Le Duff aus Frankreich die Mehrheit der Gesellschaft übernommen. Zum Unternehmen gehören Marken wie Brioche Dorée und Bruegger’s Bagels. Mit mehr als 1.600 Restaurants und Bäckereien hat sich die Gruppe zum weltweit größten Konzern im Bereich Café- und Bäckerei-Konzepte entwickelt.

www.kamps.de


stats