LS Travel Retail

Neues Brezel-Konzept am Flughafen Wien gestartet

Lagardère Travel Retail (D/AT/SLO) stärkt sein Angebots-Portfolio für Flughäfen und Bahnhöfe mit einem neuen und zeitgemäßen Food-Konzept. Am 26 September 2016 eröffnete der erste 'Brezel Meister' am Flughafen Wien seine Türen.

Das neue Gastronomie-Angebot verwöhnt die Flug-Reisenden nach der Sicherheitskontrolle (Airside) mit Brezel- und Laugenvariationen, die je nach Kundenwunsch ganz individuell belegt werden können. „Diese ursprünglich für Österreich und Süddeutschland typischen Gebäckspezialitäten begeistern längst auch unsere internationalen Gäste“, freut sich Ursula Fürnhammer (Standortleiterin Lagardère Travel Retail am Flughafen Wien) über das neue Konzept.

Frisch gebacken, mit schmackhaften Zutaten belegt, schnell serviert und ganz einfach aus der Hand zu essen, sind die Brezel- und Gebäck-Spezialitäten perfekt auf die Bedürfnisse von Reisenden zugeschnitten. Die vielfältige Speisen-Auswahl reicht von pikanten und süßen Brezeln über gefüllte und belegte Croissants bis hin zu Muffins. Für Durstige bietet Brezel Meister Heiß- und Kaltgetränke sowie frisch gepressten Orangensaft zum Mitnehmen.

Die hochwertige Laden-Optik unterstreicht das herzhafte Waren-Angebot auf eine frische, zeitgemäße Weise: Die für das klare Design verwendeten Naturstoffe wie Holz und Schiefer sorgen gemeinsam mit den traditionellen Fliesen für die warme Atmosphäre im neuen Brezel Meister.

Mit Brezel Meister erweitert Lagardère Travel Retail sein Angebot an die Betreiber von Bahnhöfen und Flughäfen um ein weiteres starkes Foodservice-Konzept. Damit stärkt das in Deutschland, Österreich und Slowenien agierende Unternehmen seine Positionierung als Komplettanbieter für ertragsstarke Travel Retail-Lösungen an Verkehrszentren.

„Dazu gehören mit Relay, Virgin und hub Convenience unsere Konzepte für Travel Essentials genauso wie unsere maßgeschneiderten Gastronomie-Angebote wie zum Beispiel Coffee Fellows oder jetzt Brezel Meister“, freut sich Oliver Hempel (CMO Deutschland, Österreich und Slowenien) über die neue Marke im Portfolio.

www.lagardere-tr.de


stats