Autogrill

Partnerschaft mit Shake Shack in Nordamerika


Hübscher Zugewinn fürs Portfolio: Die italienische Autogrill Group – weltweiter Top-Player in der Verkehrsgastronomie – hat via ihre Tochter HMSHost eine Partnerschaft mit der Better-Burger-Kette Shake Shack aus den USA vereinbart.

Die vom New Yorker Spitzengastronom Danny Meyer gegründete Marke mit inzwischen weltweitem Kultstatus und globaler Verbreitung soll demnach künftig an Flughäfen und an Autobahnen in Nordamerika etabliert werden. Ein erster von HMSHost betriebener Standort hat bereits am Los Angeles International Airport eröffnet.

Shake Shack ist an der New Yorker Börse gelistet und bekannt für seine Beef Burger aus 100 % Angus Beef sowie den strikten Verzicht auf Geflügel aus Käfighaltung. Hormone und Antibiotika sind ebenfalls tabu. Passend zur Premium-Philosophie wird unter anderem auch Craft Bier angeboten.

In den Shake Shack-Restaurants von HMSHost wird es getreu dieser Philosophie Signature-Produkte wie den ShackBurger, den Smokeshack, den Chick’n Shack sowie ein Frühstücksangebot geben, das Sandwiches wie Egg N’Cheese, Sausage Egg N’Cheese oder Bacon Egg N’Cheese umfasst.

„Our Group, thanks to its vast experience in providing food and beverage services for travelers, will be able to make a significant contribution to the expansion and, we hope, the success of Shake Shack throughout North America”, kommentierte Gianmario Tondato Da Ruos, CEO Autogrill Group.

www.autogrill.com

www.shakeshack.com




stats