UK

Wagamama feiert National Katsu Curry Day

Die britische Nudelbarkette Wagamama hat den 28. September zum National Katsu Curry Day ausgerufen und mit einer Aktion speziell für Studenten gefeiert. Dazu wurde eigens ein Video auf der Plattform YouTube platziert, in dem eine Figur namens 'Katsumama' das Katsu Curry des Fast-Casual-Pioniers anpreist. Jeweils die ersten 50 Gäste, die sich als Studenten ausweisen konnten, bekamen das Gericht am Donnerstag kostenlos. Das Format wurde gemeinsam mit der Kreativagentur Mox entwickelt.

Der 28. September ist - mehr oder weniger wissenschaftlich erwiesen - der Tag, an dem britische Studenten am meisten unter einem 'Hangover' (Kater) leiden. Doch Katsumama weiß Rat: Das Wagamama Katsu Curry aus knusprigem Hähnchen, Reis und der speziellen Curry-Sauce ist die beste Medizin. Weshalb es diejenigen Studenten, die es rechtzeitig aus dem Bett und in eines der teilnehmenden Restaurants schaffen, am National Katsu Day auch kostenlos genießen durften. 

Markenchef Joss Bynoe ist überzeugt, dass die Kampagne hilt, die Beziehung zwischen der Nudelbarkette und der jungen Zielgruppe zu stärken: “Wagamama ist bei Studenten beliebt, sie schätzen unser frisches Essen und unsere großzügigen Portionen. Dennoch ist es wichtiger denn je, uns mit passenden Inhalten und unvergesslichen Erlebnissen in unseren Restaurants immer wieder in ihr Bewusstsein zu rufen."

Mit Mox habe man eine Agentur gefunden, die die Jugend und ihre Interessen tatsächlich verstehe. "Unser neuer Charakter 'Katsumama' kommt bei der Zielgruppe wirklich gut an." Matt Bolton, Kreativdirektor bei Mox, ergänzt: "Beim Marketing für junge Menschen kommt es vor allem darauf an, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Sie durchschauen jeden Versuch, sie auf den Arm zu nehmen. Deshalb haben wir die exzentrische Figur der Katsumama geschaffen: eine liebende, leicht verrückte Mutter und doch nicht-Mutter."

www.wagamama.com
www.moxagency.com


stats