Belgien

Werbe-Video von Burger King verärgert das Königshaus

Bald soll’s losgehen im neuen Markt: Fürs laufende Jahr sind mindestens fünf Eröffnungen der Marke in Belgien geplant, Start ist voraussichtlich zu Beginn des Sommers in Namur. Im Vorfeld macht Burger Brands Belgium mit einer viralen Kampagne erfolgreich von sich reden. Ein Video stellt die nicht ganz ernstgemeinte Machtfrage im Königreich: „Who is the King?“

Ganz im (selbst-)ironischen Stil der benachbarten Franzosen (sehenswertes Online-Video von BK France zum 1. April 2017: Eine Zahncreme mit Flame Grilled Burger-Geschmack löst ein Beziehungsdrama aus …) fordert Burger King mit dem Online-Spot im Comic-Outfit das belgische Publikum zum Voting auf: http://whoistheking.be/start

Per Mausklick sollen die Belgier zwischen 'König Philippe' und 'Burger King' entscheiden. "Wählen Sie mit Ihrem Magen", fordert die Kampagne. Jene, die sich für den belgischen König entscheiden, werden gewarnt: "Sind Sie sicher, König Philippe wählen zu wollen? Er wird nicht derjenige sein, der Ihnen die Pommes macht."

Die Abstimmung läuft noch bis zum 19. Juni. Doch schon jetzt, kurz nachdem das Video on air gegangen ist, beweist das Königshaus belgischen Medien zufolge wenig Sinn für Humor. Man missbillige den Vorstoß der Burger-Kette, König Philippe respektive sein Konterfei unautorisiert für Werbezwecke zu nutzen, teilte ein Sprecher auf Medienanfrage mit. Ob der Fall damit erledigt ist, steht dahin.

Fest jedenfalls steht, dass seit vergangenem Sommer die rund 100 belgischen und luxemburgischen Standorte der Burger-Kette Quick einen neuen Besitzer haben, nämlich den Investmentfonds Kharis Capital (schon in diversen Ländern Europas als Lizenznehmer von Burger King aktiv). Der Fonds hat das Paket von der französischen Groupe Bertrand übernommen, die sich ihrerseits Ende 2015 Quick einverleibt hatte. Quick war Frankreichs zweitgrößter Player im Burger-Sektor nach McDonald’s. Wie auch in Frankreich, ist Umbranding zugunsten der stärkeren Marke offenbar die Strategie.

https://burger-brands-belgium.prezly.com



stats