Compass Group UK

Caterer kauft Tech-Start-up

Gesündere Speisenversorgung am Arbeitsplatz bietet das Tech-Start-up Feedr.
Compass Group
Gesündere Speisenversorgung am Arbeitsplatz bietet das Tech-Start-up Feedr.

Um die digitale Transformation des Unternehmens voranzutreiben, hat die Compass Group UK & Ireland das Tech-Start-up Feedr für rund 24 Mio. US-Dollar gekauft. Mit der Akquisition reagiert der Contract Caterer verstärkt auf die neuen Anforderungen für das Essen am Arbeitsplatz.

Die Compass Group plant, die Software von Feedr bei ihren Kunden einzusetzen und weitere potenzielle Anwendungen der Technologie im Bildungs- und Gesundheitssektor zu finden. Zudem will das Unternehmen Feedr auch als eigenständige Marke weiter ausbauen und zum Beispiel den Cloud Canteen-Bestellservice beibehalten, über den Unternehmen die Lunch-Bestellungen ihrer Mitarbeiter verwalten und abrechnen können.

Feedr ist eine Online-Plattform mit mehr als 100 Anbietern von gesunden und frisch hergestellten Speisen, aus denen sich Unternehmen und Mitarbeiter ihr Lunchgericht auswählen und ins Büro liefern lassen können. Über die Feedr App können Nutzer zusätzlich ihre Nahrungsaufnahme verfolgen, gesündere Entscheidungen treffen und sich ein besseres Bild von ihrer Ernährung machen. Das Angebot des Start-ups verspricht Mitarbeitern eine größere Speisenauswahl, mehr Spontanität bei der Entscheidung sowie gesündere und leichtere Optionen für das tägliche Lunch.

Service auf weitere britische Städte ausweiten

Bisher konzentrierten sich die Feedr-Offerten vor allem auf die Hauptstadt London. Die Akquisition durch die Compass Group ermöglicht es dem Start-up laut eigenen Angaben, seinen Service möglichst schnell auf weitere Städte in Großbritannien auszuweiten.

Wie die beiden Unternehmen verkündeten, wurde der Deal bereits im März 2020 abgeschlossen. Die Zeit des Shutdowns in Großbritannien nutzten die Partner um gemeinsam einen Home-Delivery-Service für ihre Kunden zu etablieren. Darüber hinaus unterstüzte die Compass Group besonders gefährdete Londoner mit kostenlosen Essenslieferungen, die über die Feedr-Plattform koordiniert wurden.

Über die Compass Group
Compass Group PLC ist eines der weltweit führenden Foodservice-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 25,2 Mrd. Britischen Pfund (29,7 Mrd. €, Stand 09/2019). Das Unternehmen ist in rund 45 Ländern tätig und beschäftigt etwa 600.000 Mitarbeiter. Die Compass Group bietet zudem Dienstleistungen in den Kernsektoren Wirtschaft & Industrie, Gesundheitswesen & Senioren, Bildung, Sport & Freizeit sowie Verteidigung, Offshore & Remote mit einem etablierten Markenportfolio spezialisiert.
Die britische Compass Group ist die Muttergesellschaft der Compass Group Deutschland. Diese ist Marktführer für Catering und Foodservices und einer der führenden Anbieter von Support Services in Deutschland. Zum Portfolio des Contract Caterers gehören unter anderen die Marken Eurest, Food Affairs, Kanne Café und Leonardi. Die Compass Group Deutschland beschäftigt rund 14.300 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 laut exklusivem gv-praxis-Ranking einen Umsatz von 612,9 Mio. Euro (-0,2 %).


stats