Dunkin’ Brands

Drei regionale Vizepräsidenten ernannt

Dunkin' Brands bennent neue Vizepräsidenten.
Archiv
Dunkin' Brands bennent neue Vizepräsidenten.

Die Dunkin 'Brands Group, Muttergesellschaft von Dunkin' und Baskin-Robbins, hat drei erfahrene Führungskräfte als neue regionale Vizepräsidenten benannt. Sie sollen die Aktivitäten und Entwicklungen in Schlüsselregionen des US-Marktes überwachen.

Das Unternehmen gab die Ernennung von Maria Hollandsworth als Regional Vice President (West), Jorge Salvat als Regional Vice President (Central Atlantic) sowie die Ernennung von Peter Green zum Regional Vice President (Mid-Atlantic) bekannt. Alle drei werden an Rick Colón, Senior Vice President Operations and Development von Dunkin' Brands, berichten.

"Wir freuen uns sehr, dass Maria und Jorge zum Operations-Team von Dunkin' gestoßen sind und Peter die regionale Vizepräsidentschaft für den mittleren Atlantik übernommen hat", sagte Rick Colón. "Maria, Jorge und Peter sind erfahrene Betriebsleiter mit einer Fülle von Erfahrungen im Bereich Operational Excellence, der Entwicklung ihrer Mitarbeiter."

stats