Hongkong

29. Ausgabe der Food Expo im August

Viel zu entdecken wird es auch auf der diesjährigen Food Expo in Hongkong geben.
Hong Kong Trade Development Council (HKTDC)
Viel zu entdecken wird es auch auf der diesjährigen Food Expo in Hongkong geben.

Die internationale Gastronomie-Szene trifft sich Mitte August im im Hong Kong Convention and Exhibition Centre bei der 29. Ausgabe der Food Expo am 16.-20. August 2018. Erwartet werden bis zu einer halben Million Besucher.

Nach Aussage von Benjamin Chau, Deputy Executive Director des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), dem Organisator der Messen, ist die Food Expo das herausragende Event des Sommers. 2017 kamen nach Angaben der Veranstalter rund eine halbe Million Menschen.

Kulinarische Weltreise

Die 29. Ausgabe der Food Expo ist in drei Bereiche aufgeteilt: Trade Hall, Gourmet Zone und Public Hall. Insgesamt werden hier über 1.500 Aussteller erwartet. Die Trade Hall steht in den ersten beiden Tagen nur Fachbesuchern zur Verfügung, bevor sie am letzten Tag für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Neben den verschiedenen Themenzonen, die von organischen Lebensmitteln bis zu Meeresfrüchten reichen, stellen Länderpavillons die Spezialitäten ihrer Regionen vor. Dazu gehören etwa Fruchtkonfitüren aus Portugal, Honig aus Neuseeland, Kaffeebohnen aus Kolumbien, scharfes Fischcurrypulver aus Malaysia und Aloe aus Korea.

Mehr als 70 Aussteller präsentieren sich in der Gourmet Zone in vier Bereichen von asiatischen Genüssen bis hin zu Süßigkeiten. So können Besucher unter anderem Sojasauce mit Trüffeln, japanisches Wagyu Rindfleisch, spanischen Schinken und neue Eiscreme-Sorten probieren. Bekannte Marken wie Nissin, Kee Wah Bakery und Vita Green sind in der Premium Food Zone der Public Hall vertreten.

Weitere Informationen auf der Website des HKDTC.



stats