Luckin Coffee

Vorsitzender des Verwaltungsrates abgesetzt

Noch gilt Luckin Coffee als größter Starbucks-Konkurrent in China.
Luckin Coffee
Noch gilt Luckin Coffee als größter Starbucks-Konkurrent in China.

Der Vorsitzende von Luckin Coffee, Charles Zhengyao Lu, wurde bei einer Sitzung am 5. Juli 2020 von Aktionären in Peking entlassen.

Drei weitere Vorstandsmitglieder, Sean Shao, David Hui Li und Erhai Liu, wurden bei der außerordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre ebenfalls abgesetzt, während Ying Zeng und Jie Yang als unabhängige Vorstandsmitglieder hinzukommen werden.
Ein früherer Versuch am vorigen Donnerstag, Lu als Vorsitzenden abzusetzen, scheiterte an der notwendigen Stimmanzahl.

Der Umbau der Führungsspitze erfolgte als Reaktion auf den Bilanzskandal der 4.000-Unit-starken chinesischen Kaffeebar-Kette im April. Mittlerweile wird Luckin Coffee nicht mehr an der US-Börse Nasdaq gehandelt.

stats