McDonald's Österreich

Rekordumsatz im Alpenland

McDonald's Österreich erzielt besten Umsatz der Unternehmensgeschichte.
imago images / Eibner Europa
McDonald's Österreich erzielt besten Umsatz der Unternehmensgeschichte.

McDonald's ist auf Erfolgskurs: Im vergangenen Jahr generierte der Branchen-Primus weltweit erstmals einen Umsatz von mehr als 100 Mrd. US-Dollar. Der Positiv-Trend zeichnet sich auch in den einzelnen Ländermärkten ab. Jetzt meldet Österreich ein Rekordergebnis für 2019.

 

McDonald’s Österreich baut seine Poleposition kräftig aus: Der Umsatz der 196 österreichischen McDonald's-Units sei im einstelligen Prozentbereich gewachsen, heißt es in übereinstimmenden Meldungen. Erstmals sei die 700-Mio.-Euro-Marke geknackt worden. Mehr als 400.000 Gäste täglich besuchten im vergangenen Jahr die Restaurants im Alpenland.

Detaillierte Zahlen zu den einzelnen Ländern gibt der US-Konzern laut eines Sprechers nicht mehr bekannt. Dennoch bezeichnet McDonald's Österreich das zurückliegende Jahr als "bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte".
Als Treiber kennzeichnet der Konzern den implementierten Tischservice und McDelivery, die Eröffnung neuer Restaurants sowie den Fokus auf Food-Trends, Qualität und Regionalität im Produktbereich. "Als besonders gelungen erwies sich dabei die Einführung von McDelivery in allen größeren Städten von Wien bis Dornbirn", heißt es.

Verpackungen aus recycelten Quellen

Der Anteil an Verpackungen aus Papier und Karton von derzeit 70 Prozent soll im laufenden Jahr durch neue Verpackungslösungen und den Verzicht auf Einwegplastik bei Strohhalmen, Salatboxen und Shakebechern weiter erhöht werden. "Bis 2025 sollen 100 Prozent aller Gästeverpackungen aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen stammen", kündigt McDonald's Österreich an.
Über McDonald's Österreich
McDonald’s Österreich betreibt aktuell 196 Restaurants und beschäftigt 9.600 Mitarbeiter aus 91 Nationen. Das Unternehmen bezieht rund 70 Prozent der für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe aus Österreich. Dieser Anteil wird nach eigenen Angaben laufend gesteigert.


stats