McDonald's Schweiz

Jetzt auch glutenfrei


Hamburger, Cheeseburger und Double Cheeseburger gibt es jetzt auch ohne Gluten.
McDonald's Schweiz
Hamburger, Cheeseburger und Double Cheeseburger gibt es jetzt auch ohne Gluten.

Hamburger, Cheeseburger und Double Cheeseburger gibt es in den rund 169 Schweizer McDonald's Restaurants ab sofort auch in einem glutenfreien Burgerbrötchen. Damit finden zukünftig auch Menschen mit Zöliakie bei der Fastfood-Marke etwas Passendes.

Bereits im vergangenen Jahr führte McDonald's in der Schweiz und in Liechtenstein einen ersten glutenfreien Cheeseburger ein. Im Rahmen der Ausweitung des Sortiments überarbeitete das Unternehmen nun die Rezeptur. Zulieferer der glutenfreien Brötchen ist der Hersteller Dr. Schär, der auf die Produktion von Lebensmitteln ohne Gluten spezialisiert ist. Die drei Neuzugänge sind gegen einen Aufpreis von 50 Rappen (umgerechnet 0,44 Euro) erhältlich.

Die glutenfreien Brötchen für die drei Burger werden in verschweissten Einzelverpackungen in die Restaurants geliefert und dort von den Mitarbeitenden getoastet und belegt. Serviert in den traditionellen Papierverpackungen, sind die weizenfreien Offerten zusätzlich mit dem Kleber «Brot glutenfrei» gekennzeichnet.

Weitere Angebote

Zusätzlich zu den neuen Burgern hat McDonald's weitere Produkte im Angebot, die von Menschen mit Zöliakalie konsumiert werden können. Dazu zählen Pommes, grüner Salat, Caesar und Grilled Chicken Caesar Salad und Desserts wie McFlurry Daim und M&Ms, die Frappés Erdbeere und Mango-Passionsfrucht sowie die Sundaes.

stats