Österreich

‚Billa unterwegs‘ – neue Marke an Tankstellen

Rewe International und Shell machen in Österreich gemeinsame Sache mit 'Billa unterwegs'.
Rrewe International
Rewe International und Shell machen in Österreich gemeinsame Sache mit 'Billa unterwegs'.

Rewe International kooperiert in Österreich fortan mit Shell. Gemeinsam haben der Handelsspezialist und die Treibstoff-Company das neue Shopkonzept ‚Billa Unterwegs‘ entwickelt. Bis Ende 2018 sollen die Shops mit frischen Lebensmitteln in 47 der insgesamt 260 österreichischen Shell-Tankstellen eingeführt sein.

Die Shell Austria GmbH und die für das Großhandelsgeschäft verantwortliche Adeg AG als Teil der Rewe International AG haben eine Kooperationsvereinbarung für das Shopgeschäft an Tankstellen geschlossen. Die Shell Tankstellen mit ‚Billa Unterwegs‘- Units werden vorwiegend in städtischen Gebieten und an Hauptverkehrsrouten gelegen sein und die Umstellung sei für Herbst geplant, geben die neuen Geschäftspartner bekannt.

Lebensmittel, Snack & Kaffee-Spezialitäten to-go

Die ‚Billa Unterwegs‘-Stores an Shell Tankstellen sollen durch ein klares Design eine schnelle Orientierung für einen zügigen Einkauf ermöglichen. Sowohl Produkte für den sofortigen Verzehr als auch für zu Hause sind im Portfolio geplant. Neben dem Angebot unter der Marke ‚Billa Unterwegs‘ stehen dem Kunden unter der Marke deli by Shell frisches Gebäck, frisch zubereitete Snacks sowie diverse Kaffeespezialitäten zur Verfügung, außerdem die beliebten Rewe Eigenmarken wie ‚clever‘, ‚Chef Menü‘, ‚Simply Good‘ oder ‚Da komm‘ ich her!‘. Hinzu kommen die Exklusivmarken ‚Billa‘, ‚Billa Freshy‘ und ‚Billa mach mal Pause‘.

Attraktives Einkaufs-Angebot für unterwegs

Bereits heute komme jeder zweite Shell-Kunde nicht nur zum Tanken, sondern kaufe zudem im Shop ein oder nutze andere Services, heißt es von Shell. Diesem Trend will man mit einem attraktiven Angebot entsprechen. „Wir wollen unseren Kunden das beste Angebot machen. Deshalb suchen wir uns Partner, die in ihrem jeweiligen Geschäftsfeld führend sind. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dem Marktführer im österreichischen Lebensmittelhandel künftig einen solchen starken Partner an unserer Seite haben, der den Shop zu einem echten Erlebnis macht“, so Astrid Adamek, Leiterin des Tankstellengeschäfts von Shell Austria. „Wir bieten für Shell Austria mit ‚Billa Unterwegs‘ die ideale Lösung, um den Kundenwunsch nach einem schnellen, unkomplizierten Einkauf nachzukommen und tragen so dem Tankstellenkonzept von Shell Austria Rechnung“, sagt Marcel Haraszti, Vorstand Rewe International AG.

Über Rewe International

Die Rewe International AG ist mit insgesamt rund 2.500 Märkten ihrer Handelsfirmen Billa, Merkur, Penny, Bipa und Adeg Marktführer im österreichischen Lebensmittelhandel und mit über 42.800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Österreichs. Das Unternehmen ist Teil der deutschen Rewe Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne Europas. 2017 arbeiteten für die Organisationseinheit Handel International der Rewe Group rund 83.000 Mitarbeiter. In mehr als 4.000 Filialen wurde ein Netto-Umsatz von 13,35 Mrd. € erwirtschaftet.


stats